E.M.C. Logo

Mit einem Sommergarten der Witterung ein Schnippchen schlagen

Der Vorteil von einem Sommergarten besteht darin, dass Sie auch im Frühling und Herbst komfortabel im Freien sitzen können, ohne auf die Witterung Rücksicht nehmen zu müssen. Ist es warm, sitzen Sie im Sommergarten schön offen und genießen die frische Luft und die Sonne. Bei einem Wetterumschwung können Sie in kürzester Zeit alle flexiblen Glaselemente schließen und weiterhin mitten im Garten relaxen – geschützt vor Wind oder Regen. Für die ganzjährige Nutzung ist ein Sommergarten nicht geeignet, denn er wird in einer leichteren Bauweise errichtet als ein Wintergarten. Dafür sind die Anschaffungskosten niedriger als bei der Wintervariante und Heizkosten entfallen. Die Konstruktion und Ausstattung eines Sommergartens ist der saisonalen Nutzung perfekt angepasst: Die schmalen Tragkonstruktionen aus Aluminium sind besonders filigran und flexibel und ergeben in jeder Ausführung ein bezauberndes, transparentes Glashaus im Freien, das sich nach Belieben öffnen und schließen lässt.

Der Sommerregen kann kommen

Die einzelnen Komponenten des Sommergartens stellen wir individuell nach Ihren Vorstellungen zusammen. Das Master’s Baukastensystem, das wir dazu verwenden, gewährleistet nicht nur höchste Qualität und Langlebigkeit aller Materialien, sondern auch eine große Gestaltungsvielfalt. So können Sie sich zum Beispiel zwischen verschiedenen Fenster-, Dach- und Wandprofilen entscheiden. Auch bei der beachtlichen Anzahl an leicht zu bedienenden Sonnenschutzsystemen wird Ihnen die Entscheidung nicht leicht gemacht. Sie haben die Qual der Wahl zwischen Lamellen, Markisen oder Jalousien, erhältlich mit oder ohne elektronischer Steuerung. Was auch immer Sie für Wünsche für Ihren Sommergarten haben, wir setzen sie für Sie um. Sie erhalten einen praktischen und gleichzeitig zierlichen Freisitz, der sich den örtlichen Gegebenheiten anpasst und zum Entspannen einlädt – bei jeder Witterung im Frühling, Sommer und Herbst. Seien Sie schon jetzt gespannt auf das erste Gewitter oder Wetterleuchten, bei dem Sie in Ihrem geschützten Sommergarten live dabei sein können, ohne nass zu werden oder zu frieren.

Die hohe Qualität und Langlebigkeit ist dabei ganz selbstverständlich für uns. Kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Sie, beantworten Ihnen selbstverständlich gerne alle Fragen und stellen auch Ihnen mit Freude unser hoch flexibles, hochwertiges Baukastensystem vor, um es für sie nach Maß und Traumvorstellungen an ihrem Eigenheim individuell anzupassen.

Ihr Master`s Wintergarten Team

Für mehr Informationen über unsere Sommergärten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt über unser Kontaktformular auf oder laden Sie kostenlos unser Masters Sommergarten-Prospekt als PDF herunter.

Weitere E.M.C. Produkte

Die wichtigsten Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Sommergarten

1. Dachkonstruktion aus Aluminium oder Holz
Sie erhalten Ihren Sommergarten in einer Holz- oder einer Aluminium-Dachkonstruktion, je nach Bedarf mit Vollsparren, T-Trägern oder profilierten Dachsparren, in außen- oder innenliegender Statik.

2. Verglasung
Sie haben die Wahl zwischen einer Ganzglas- oder gerahmten Verglasung. Verschiedene Funktionselemente wie Schiebe- und Faltanlagen sorgen zusätzlich dafür, dass Sie Ihren Sommergarten genau so nutzen können, wie Sie sich das vorstellen.

3. Rinnenoptik
Ihnen stehen drei unterschiedliche Rinnenformen zur Verfügung, um das Aussehen Ihres Sommergartens sowohl Ihrem persönlichen Geschmack als auch der Optik Ihres Hauses anzupassen.

4. Beschattungslösungen
Ganzjährig Sonne genießen zu können, ist ein toller Luxus, doch gerade im Hochsommer gibt es Zeiten, in denen ein schattiges Plätzchen vorzuziehen ist. Für diese Fälle bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Beschattungssysteme wieMarkisen, Raffstores oder Jalousien. Sie sind elektronisch steuerbar und mit jedem Sommergarten kombinierbar.